Gesundheitstest, Urinteststreifen zur Ermittlung des Keton-Wertes

Mehr Ansichten

Gesundheitstest, Urinteststreifen zur Ermittlung des Keton-Wertes
6,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktage
ODER
Trusted Shops
Beschreibung

Details

Urinteststreifen zur Bestimmung des Keton-Wertes im Urin - 100 Stück - inkl. Referenzfarbkarte

Ein Urintest ist ein nützlicher Indikator um den allgemeinen Gesundheitszustand zu ermitteln. Urinteststreifen werden zur Diagnose und Überwachung von Stoffwechselkrankheiten, zur Erkennung von Krankheiten oder Infektionen der Nieren, Harnwege, Leber oder des Herzens angewandt.

Urinteststreifen sind ein modernes medizinisches Hilfsmittel, da die Zusammensetzung des Urins bei einer Vielzahl von Krankheiten oder Infekten eine wesentliche Veränderung aufweist. Zudem sind Urinteststreifen einfach, unkompliziert und mit geringem Arbeitsaufwand zu Hause durchführbar. Daher eignen sich Urinteststreifen als Teil einer routinemäßigen Gesundheitskontrolle.

Diese Urinteststreifen von First Sign zur Gesundheitskontrolle messen den Ketonwert im Urin und kann als Indikator für eine Ketoazidose fungieren. Diabetiker können einen erhöhten Wert als Hinweis auf eine Stoffwechselentgleisung (Insulinmangel) nutzen. Diese Stoffwechselentgleisung tritt vor allem bei Patienten mit Typ-1-Diabetes auf.

Vergessen Betroffene zum Beispiel, ihr Insulin zu spritzen, oder ist eine Insulinpumpe defekt, kann es zu einem absoluten Insulinmangel kommen. Aus den Blutbahnen gelangt dann kein Zucker mehr in die Zellen. Der Körper versucht die Energieversorgung zu sichern, indem er verstärkt Fettgewebe abbaut. Dabei werden Ketonkörper frei, die das Blut übersäuern und zu einem lebensgefährlichen diabetischen Koma führen können. 

Warnhinweise für eine solche Ketoazidose sind:

  • ein Blutzuckerspiegel, der über 250 mg/dl liegt
  • Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen
  • Bewusstseinsstörungen
  • die Atemluft riecht nach Azeton (erinnert an den Geruch von Nagellack)
  • starker Durst
  • häufiges Wasserlassen

Für solche Fälle sollte jeder Patient mit Typ-1-Diabetes Teststreifen für einen Urintest auf Ketone parat haben. Den Teststreifen in den Urin halten. Die Verfärbung anschließend mit den Angaben auf der Verpackung abgleichen. Fällt der Test positiv aus, ist schnelles Handeln gefragt. Wie sie sich bei einer Ketoazidose richtig verhalten, sollten alle Typ-1-Diabetiker für den Fall der Fälle einmal mit ihrem Arzt abgeklärt haben.

Diese Urinteststreifen von First Sign können bequem von zuhause aus durchgeführt werden.

Der Versand erfolgt in einer neutralen Verpackung.

Anwendung

  1. Nehmen Sie einen Teststreifen aus dem Behälter und schließen Sie diesen wieder.
  2. Tauchen Sie den Streifen mit allen Reagenzfeldern vollständig in den Urin.
  3. Nehmen Sie den Streifen aus dem Urin und legen Sie ihn auf ein saugfähiges Material (z.B. Taschentuch).
  4. Vergleichen Sie die Reagenzbereiche mit der beigelgten Farbskala.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

EAN 5055718964422
PZN Nein